Spielergebnisse Hallenkorbball vom 19./20.10.2013

Datum: 20:36:50 27.10.2013
Letzte Aktualisierung
08:52:57 08.11.2013
Autor: Roland Funk
Kategorie: Korbball

Frauen, Bezirksliga Unterfranken

 
TSV Heidenfeld
- SSV Gädheim
14:3
TV Hassfurt II
- TSV Werneck
5:8
TSV Heidenfeld
- DJK Brebersdorf
5:11
SSV Gädheim
- TV Hassfurt II
3:11
TSV Werneck
- DJK Brebersdorf
7:6
TSV Heidenfeld
- TV Hassfurt II
12:9
SSV Gädheim
- TSV Werneck
4:5
 
Tabelle
1.
DJK Brebersdorf
9 / 39:31
2.
TSV Grettstadt
9 / 31:23
3.
TSV Werneck
9 / 20:15
4.
TSV Heidenfeld
6 / 31:23
5.
TV Hassfurt II
3 / 25:23
6.
TSV Maßbach
3 / 16:15
7.
FC Fahr
3 / 18:21
8.
SG Dittelbrunn
0 / 19:28
9.
SSV Gädheim
0 / 10:30
 
Dank der Wurfgenauigkeit von Kristina Prümer setzte sich der TSV Werneck in seinen drei Duellen gegen Hassfurt II, Gädheim und Brebersdorf jeweils durch, und zog mit Tabellenführer TSV Grettstadt gleich. Eine der Überraschungen des Spieltages gelang der DJK Brebersdorf mit dem Erfolg gegen den TSV Heidenfeld, womit sogar aufgrund des günstigen Korbverhältnisses die Tabellenspitze erklommen wurde. Der TSV Heidenfeld behauptete sich in seinen zwei weiteren Partien gegen die Konkurrenz aus Gädheim und Hassfurt deutlich, die zweite Garnitur des TV Hassfurt deklassierte den SSV Gädheim regelrecht und fuhr damit seinen ersten „Dreier“ ein.

Korbwerferinnen
Brebersdorf: Ramona Pfister 8, Kristina Menzel 4, Petra Nöth 2, Katrin Götzendorfer 2, Laura Baier, Svenja Wehner
Werneck: Kristina Prümer 12, Monika Müller 4, Isabell Boxnick 2, Stefanie Prümer, Lena Rath
Heidenfeld: Carina Graf 9, Eva Greß 6, Johanna Nickel 4, Christina Pfeuffer 4, Christin Weller 4, Carolin Schneider 3, Theresa Stephan
Hassfurt: Simone Stöhr 7, Cornelia Kern 7, Linda Schmitt 4, Martina Schroll 3, Carina Hartmann 3, Barbara Ksinski 2
Gädheim: Carolin Heuberger 3, Christin Durmann 2, Carina Kram, Irina Schunk, Stefanie Schunk, Monja Sander, Katrin Eck

Jugend 19, Landesliga Nordbayern

 
TSV Werneck
- TV Hassfurt
3:7
TSV Grafenrheinfeld
- TSV Essleben
9:3
VfL Niederwerrn
- TV Hassfurt
4:11
TSV Grafenrheinfeld
- TSV Werneck
11:6
VfL Niederwerrn
- TSV Essleben
8:17
TSV Grafenrheinfeld
- TV Hassfurt
4:11
VfL Niederwerrn
- TSV Werneck
8:12
 
Tabelle
1.
TV Hassfurt
12 / 43:25
2.
TSV Grafenrheinfeld
12 / 47:46
3.
TSV Bergrheinfeld
9 / 42:13
4.
TSV Werneck
9 / 45:50
5.
TSV Lendershausen
6 / 27:24
6.
TSV Ettleben
6 / 48:53
7.
TSV Essleben
3 / 40:44
8.
TSV Heidenfeld
3 / 24:33
9.
VfL Niederwerrn
3 / 38:67
 
In einer unerwartet starken Form dominierte diesmal der TV Hassfurt gegen die direkten Mitbewerber aus Werneck, Niederwerrn und Grafenrheinfeld, und übernahm mit ungefährdeten Siegen die Tabellenspitze. Dank der sehr guten Wurfausbeute von Annika Schug bei den beiden Erfolgen gegen Essleben und Werneck schloss der TSV Grafenrheinfeld zum punktgleichen Tabellenführer auf. Einen rabenschwarzen Tag erwischte der VfL Niederwerrn in eigener Halle und musste fast chancenlos die Punkte gegen die Teams aus Essleben und Werneck abgeben.
 
Korbwerferinnen
Hassfurt: Rosanna Kunzmann 9, Dorothee Weißenseel 9, Elena Ksinski 6, Vanessa Grüner 2, Lina Brech, Felicia Jilko, Franziska Reitz
Grafenrheinfeld: Annika Schug 17, Isabella Burlein 3, Sarah Kühnel 3, Johanna Göb
Werneck: Ruth Schneider 6, Johanna Riegler 5, Judith Ziegler 4, Melissa Friedrich 3, Anna-Maria Brätz 2, Jacqueline Wardanjan
Essleben: Lisa Strahl 13, Hannah Stark 2, Marie-Louis Weiß 2, Laura Königer, Franziska Hümmer, Stella Mietz
Niederwerrn: Sarah Pfistner 7, Chiara Nicklaus 5, Nina Rau 4, Sarah Benz 3, Marissa Graser
 

Jugend 15, Landesliga Nordbayern

 
TSV Heidenfeld
- Spvgg Hambach
6:8
VfL Niederwerrn
- TSV Grafenrheinfeld
11:4
TSC Zeuzleben
- Spvgg Hambach
4:7
TSV Heidenfeld
- VfL Niederwerrn
1:9
TSV Grafenrheinfeld
- TSC Zeuzleben
6:9
VfL Niederwerrn
- Spvgg Hambach
9:0
TSV Heidenfeld
- TSV Grafenrheinfeld
5:9
 
Tabelle
1.
VfL Niederwerrn
9 / 29:5
2.
TSV Werneck
9 / 27:10
3.
TSV Ettleben
7 / 23:13
4.
Spvgg Hambach
6 / 15:19
5.
SV Schraudenbach
4 / 17:17
6.
TSC Zeuzleben
3 / 13:13
7.
TSV Grafenrheinfeld
3 / 19:25
8.
TSV Bergrheinfeld II
0 / 13:23
9.
TSV Heidenfeld
0 / 17:48
 
Gastgeber VfL Niederwerrn setzte sich überraschend klar mit Kantersiegen gegen die Konkurrenz aus Grafenrheinfeld, Heidenfeld und Hambach durch, und übernahm dank des besseren Korbverhältnisses die Tabellenführung vor dem punkgleichen TSV Werneck. In den weiteren Partien behauptete sich Aufsteiger Spvgg Hambach gegen die Teams aus Heidenfeld und Zeuzleben. Mitaufsteiger TSC Zeuzleben gelang der erste Saisonerfolg gegen den TSV Grafenrheinfeld, der sich gegen den TSV Heidenfeld das erste Erfolgserlebnis sicherte.
 
Korbwerferinnen
Niederwerrn: Selina Müller 9, Jessica Schlager 7, Elisa Hartmann 6, Jasmin Ponischil 5, Amelie Worchester, Sabea Berleth
Hambach:
Rebekka Schöller 5, Franziska Schenk 3, Julia Oppel 3, Elena Viemann 2, Lea Eck, Marie Seidler
Zeuzleben:
Michaela Drescher 5, Tuna Heuler 4, Stefanie Neeb 3, Laura Drescher
Grafenrheinfeld:
Janina Kedzierski 9, Emilie Braun 4, Hannah Kapellner 2, Franziska Kupzik 2, Pia Küllstätt, Klara Weidinger
Heidenfeld:
Jaymee Aumüller 6, Emilie Göbel 4, Chirani Knoblach, Laura Büchner

Jugend 15, Bezirksliga Unterfranken

 
SG Hausen
- FC Fahr
7:5
DJK Traustadt
- TSV Grettstadt
6:5
TSV Bergrheinfeld II
- FC Fahr
4:4
SG Hausen
- DJK Traustadt
4:3
TSV Grettstadt
- TSV Bergrheinfeld II
2:6
DJK Traustad
- FC Fahr
5:1
SG Hausen
- TSV Grettstadt
5:1
 
Tabelle
1.
TV Königsberg
9 / 22:12
2.
SG Hausen
9 / 26:23
3.
DJK Traustadt
6 / 14:10
4.
TSV Essleben
6 / 12:11
5.
TSV Bergrheinfeld II
4 / 10:6
6.
TSV Lendershausen
3 / 12:13
7.
TSV Nordheim
3 / 14:20
8.
FC Fahr
1 / 10:16
9.
TSV Grettstadt
0 / 8:17
 
Nach dem erfolglosen Start in die neue Saison zeigte sich diesmal die SG Hausen von ihrer besseren Seite und spielte sich mit den drei Siegen gegen die Konkurrenz aus Fahr, Traustadt und Grettstadt an die Tabellenspitze. Aufsteiger DJK Traustadt sicherte sich dank der guten Wurfleistung von Laura Schmitt die ersten beiden Siege gegen die noch sieglosen Teams aus Grettstadt und Fahr. Mit dem ungefährdeten Erfolg gegen Grettstadt und dem Remis gegen Fahr erspielte sich die 2. Garnitur des TSV Bergrheinfeld einen zunächst gesicherten Mittelfeldplatz.
 
Korbwerferinnen
 Hausen: Clara Luz 10, Alexandra Schäfer 3, Katharina Schäfer 3, Milena Lamm, Pauline Mehringer
Traustadt: Laura Schmitt 10, Lena Schmitt 2, Vanessa Peterlik, Elena Kempf
Bergrheinfeld II: Celine Kahl 4, Laura Rudloff 3, Lena Weisenberger 2, Anne Karg, Bianca Hetterich
Fahr: Anna Krapf 6, Nina Fischer 2, Sophia Scheuring, Elisabeth Meusert, Luisa Meusert
Grettstadt: Leony Katzenberger 4, Alina Wirth 4, Anne Gröger