Service > Meldungen > Bayerische Korbballmeisterschaft JU15 und JU19

Datum: 21:44:39 31.03.2011
Letzte Aktualisierung
11:04:54 23.06.2011
Autor: Roland Funk
Kategorie: Korbball

Bei den Bayerischen Meisterschaften im Hallenkorbball am Sonntag, 21.03. dominierten in Dittelbrunn auch diesmal die Teams aus der unterfränkischen Korbball-Hochburg.

Die Jugend 19 des TSV Bergrheinfeld trat als klarer Favorit in die Partien um den Bayerntitel an und konnte den Titel souverän gegen die lokale Konkurrenz aus Dittelbrunn und die beiden stärksten Vertretungen aus Schwaben wieder nach Bergrheinfeld holen. In der Jugend 15 setzte sich erstmals der TSV Heidenfeld als bayerischer Schülermeister durch. Bereits am  letzten Spieltag der Landesliga zeichnete sich ab, dass durch das Fehlen der Stammkorbhüterin die Mädels aus Bergrheinfeld nur geringe Chancen auf den Titel hätten. Das Team von Susanne und Michael Geis behauptete sich gegen Titelverteidiger TSV Bergrheinfeld sicher und ließ auch den Gegnerinnen aus Stötten und Leuterschach nicht den Hauch einer Siegchance.

Mit dem Gewinn des Meistertitels haben sich die Jugend 19 des TSV Bergrheinfeld und die Jugend 15 des TSV Heidenfeld für die Teilnahme an der diesjährigen Deutschen Meisterschaft am 8./9. Mai in Westfalen qualifiziert.

Ergebnisse:

Jugend 15

TSV Heidenfeld         |- TSV Stötten 14:3   | - TSV Bergrheinfeld  9:5                                  | - TSV Leuterschach   15:6||

TSV Bergrheinfeld     |- TSV Leuterschach   12:4     |- TSV Stötten 9:4||

TSV Stötten   |- TSV Leuterschach   8:6

 

Endstand:


1. |TSV Heidenfeld               | 9 | 38:14

2. |TSV Bergrheinfeld           | 6 | 26:17

3. |TSV Stötten                    | 3 | 15:29

4. |TSV Leuterschach           | 0 | 16:35

 

Jugend 19

TSV Bergrheinfeld     - TSV Stötten 11:2,    - SG Dittelbrunn        9:3,

                                   - SV Geisenried          13:1

SG Dittelbrunn           - SV Geisenried          8:0,      - TSV Stötten 10:2

SV Geisenried                        - TSV Stötten             6:3

Endstand:       1. TSV Bergrheinfeld            9 Punkte / 33:6 Körbe

                        2. SG Dittelbrunn                  6 / 21:11

                        3. SV Geisenried                    3 / 7:24

                        4. TSV Stötten                       0 / 7:27