Die Eibacher U12-Mädels wurden Mannschaft des Jahres 2011

Datum: 18:10:24 03.02.2012
Letzte Aktualisierung
19:24:29 24.02.2012
Autor: Klaus Hettrich
Kategorie: Faustball

Faustball-DM 2014 U16 Deutsche Meisterschaften 2013 Faustball
Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, sowie der 2. Bürgermeister Horst Förther und
der Leiter des Sportservice der Stadt Nürnberg Jürgen Thielemann zeichneten die erfolgreichen
Eibacher Faustballer aus: Marius Marthold (4. Platz Europapokal mit der Bayernauswahl U14),
Lukas Schneider (4. Platz Europapokal mit der Bayernauswahl U14 und U13-Nationalspieler),
Svenja Schröder (3. Platz Europapokal mit der Bayernauswahl U14), die Männermannschaft AK35
mit den Spielertrainer Werner Weghorn und den Spielern Thomas Korn, Rainer Egerer, Alexander
Wörz, Martin Becker und Hans-Michael Moritz (Deutscher Meister Halle 2010/2011) und die
weibliche Jugend bis 12 Jahre mit den Spielerinnen Annalena Reindl, Svenja Schröder, Hannah
Schröder, Eileen Grundler und Sophia Neumeier, sowie den Trainerinnen Andrea Reindl und
Barbara Eberhard (Deutscher Meister Feld 2011). Zudem gab es für alle Eibacher noch eine große
Überraschung und große Anerkennung der herausragenden Vereins- und Jugendarbeit beim TV
Eibach 03: die weibliche U12-Mannschaft wurde als Nürnbergs Mannschaft des Jahres 2011
geehrt! Dies ist nicht nur ein in der bisherigen 100-jährigen Geschichte der Faustballabteilung
einmaliges Ereignis, sondern eine ganz besondere Auszeichnung, da in Nürnberg auch weitaus
bekanntere Vereine, wie der 1. FC Nürnberg, die Ice Tigers oder der Nürnberger Hockeyclub
NHTC zu Hause sind.